News

Ausrufung Stufe 2 Notfallplan Erdgas

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) hat am 23.06.2022 die zweite Stufe des Notfallplans Gas, die sogenannte Alarmstufe, ausgerufen. Grund für diese Ausrufung ist die seit dem 14. Juni 2022 bestehende Kürzung der Erdgaslieferungen aus Russland.

Laut Auskunft des Bundesministers für Wirtschaft und Klimaschutz, Robert Habeck, ist die Versorgung mit Erdgas nach wie vor gesichert. Die Befüllung der deutschen Erdgasspeicher hat im Moment und während der Sommermonate die oberste Priorität. Gleichzeitig läuft der Ausbau der Infrastruktur für alternative Gaslieferungen zügig an.

Als regionaler Energieversorger halten wir unsere Kunden selbstverständlich auf dem aktuellen Stand und informieren rechtzeitig bei anstehenden Änderungen. Wenn Sie sich selbst über die aktuelle Lage informieren möchten, verweisen wir auf die Seite des BMWKs.

Auch Sie können in der aktuellen Lage mithelfen und Strom und Erdgas einsparen. Grundsätzlich kann jede gesparte Gasmenge für den kommenden Winter eingespeichert werden. Informieren Sie sich hier zu wirksamen Energiespartipps, die natürlich auch Ihren Geldbeutel schonen.

Sie haben Fragen zur aktuellen Lage oder möchten sich weitergehend informieren?
Sprechen Sie uns jederzeit gerne an!



zurück zur Übersicht

IHR PERSÖNLICHER ENERGIEBERATER

Mit nur wenigen Fragen bringen wir Sie zu Ihrem Wunschtarif
Tarif finden
youtubexingwohnungwavevimeoumweltschutztwittertubmlrstromsolarsearchrsspreisbewustplusplanbarpinterestphonepersononlineservicemore-arrowmagazinlinkedinlangfristigplanbarlangfristigladesaeulekundenservicejobsinstagraminfoicon-arrow-righticon-arrow-lefthistoryhauskleinhausgrosshausgewerbegesellschaftgasfreundewerben2freundewerbenflickrflexibelfacebookenergiediensteenergieeautodownloadclosecarsharingcallbackbellarrow