AMTRON® Compact 2.0 11 C2

699,00 

  • maximale Ladeleistung pro Ladepunkt 11 kW
  • Autorisierung RFID / Autostart (ohne Autorisierung)
  • Anschluss 1 -phasig / 3 -phasig

Lieferzeit: ca. 4-6 wochen

Kategorie:

Beschreibung

Beschreibung

Die MENNEKES Wallbox AMTRON® Compact 2.0 ist die ideale Lösung für den Einstieg in die Elektromobilität und das einfache Laden von E-Fahrzeugen im privaten Bereich. Der Ladepunkt bietet, ausgestattet mit neuester Technologie, benutzerfreundliches Handling und maximale Sicherheit zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. AMTRON® Compact 2.0 ist kompatibel mit allen gängigen Elektrofahrzeugen. Durch die kompakte Bauform ist die Montage auch in engen Garagensituationen leicht möglich. Dann heißt es: „Einfach einstecken und laden“ – jederzeit und ohne Autorisierung. Mit dem fest angeschlagenen, 7,5 Meter langen Ladekabel Typ 2 und integriertem Kabelmanagement bietet die Wallbox noch mehr Flexibilität für das Laden zu Hause.

HINWEIS: Für einige erweiterte Einstellungen wird das Konfigurationskabel (Art. 18625) benötigt. Details siehe AMTRON® Compact 2.0(s) Bedienungsanleitung.

  • Ladung nach Mode 3 gemäß IEC 61851-1
  • Steckvorrichtungen gemäß IEC 62196-2
  • Max. Ladeleistung: 11 kW
  • Anschluss: 1-phasig / 3-phasig
  • Max. Ladeleistung konfigurierbar durch Elektrofachkraft
  • Statusinformation per LED-Infofeld
  • Sleep-Modus für einen reduzierten Standby Verbrauch (ca. 1 W)
  • Fest angeschlossenes Ladekabel Typ 2 (7.5 m)
  • Integrierte Kabelauängung
  • Gehäuse aus AMELAN®

  • Autostart (ohne Autorisierung)
  • Über einen externen Schaltkontakt (Freigabe-Eingang)

  • Reduzierung des Ladestroms über ein externen Schaltkontakt (Downgrade-Eingang)
  • Reduzierung des Ladestroms bei ungleichmäßiger Phasenbelastung (Schieflastbegrenzung)

  • Kein integrierter Fehlerstromschutzschalter
  • Kein integrierter Leitungsschutzschalter
  • DC-Fehlerstromüberwachung > 6 mA mit einem Auslöseverhalten nach IEC 62955
  • Schaltausgang für die Ansteuerung eines externen Arbeitsstromauslösers, um im Fehlerfall (verschweißter Lastkontakt, welding detection) den Ladepunkt vom Netz zu trennen

Max. Ladeleistung Mode 3 [kW] Ladepunkt 111
Anschluss Ladepunkt 11-phasig / 3-phasig
Nennstrom InA [A]16
Bemessungsstrom eines Ladepunktes Mode 3 InC [A]16
Nennspannung U N [V] AC ± 10%230 / 400
Nennfrequenz f N [Hz]50
Max. Vorsicherung [A]20 *
Bemessungsisolationsspannung Ui [V]500
Bemessungsstoßspannungsfestigkeit Uimp [kV]4
Bedingter Bemessungskurzschlussstrom ICC [kA]1,1
Bemessungsbelastungsfaktor RDF1
System nach Art der ErdverbindungTN/TT
EMV- EinteilungA+B
SchutzklasseI
Schutzart IPIP44
ÜberspannungskategorieIII
SchlagfestigkeitIK10
Verschmutzungsgrad3
AufstellungFreiluft, Innenraum
Ortsfest / OrtsveränderlichOrtsfest
Verwendung (gemäß IEC 61439-7)ACSEV
Äußere BauformWandmontage
Maße H x B x T [mm]360.5 x 206.9 x 145.6
Gewicht [g]5000
StandardIEC 61851, IEC 61439-7
Umgebungstemperatur [°C]Min. -30 / Max. 50
Durchschnittstemperatur in 24 Stunden [°C]Max. 35
Höhenlage [m ü. NN]Max. 2000
Relative Luftfeuchte [%]Max. 95

IHR PERSÖNLICHER ENERGIEBERATER

Mit nur wenigen Fragen bringen wir Sie zu Ihrem Wunschtarif
Tarif finden
youtubexingwohnungwavevimeoumweltschutztwittertubmlrstromsolarsearchrsspreisbewustplusplanbarpinterestphonepersononlineservicemore-arrowmagazinlinkedinlangfristigplanbarlangfristigladesaeulekundenservicejobsinstagraminfoicon-arrow-righticon-arrow-lefthistoryhauskleinhausgrosshausgewerbegesellschaftgasfreundewerben2freundewerbenflickrflexibelfacebookenergiediensteenergieeautodownloadclosecarsharingcallbackbellarrow